2018 – Ein Rückblick

Acht Monate sind bereits vergangen! Begonnen haben wir mit einem Produkt, mittlerweile sind es 5! 2 Messen, einige Verköstigungen, vertreten in 5 deutschen Metropolregionen, 44 Instagram- und Facebook-Beiträge, hunderte begeisterter Kunden und eine vierstellige Absatzzahl lassen nur einen Schluss zu – 2018 war der Hammer!

Und auch die ersten Presseauftritte sind zu verzeichnen. Auf der food&life durften wir nicht nur ein Interview mit Antenne-Bayern führen. Wir sind darüber hinaus in einem Artikel der mittelbayerischen Zeitung (Link), des Münchner Merkurs und der Süddeutschen Zeitung (Link) und natürlich den Presseberichten der Messe (Link)! Ganz zu schweigen von den vielen Foodbloggern, die begeistert über unsere Produkte berichtet haben…

Weihnachtsfeier!

Gleichzeitig legte 2018 den Grundstein für 2019. Bereits jetzt stehen wir mit einigen Händlern in Kontakt und werden im ersten Quartal neue Läden im zweistelligen Bereich beliefern! Wir arbeiten an einer neuen Buttervariante. Die erste Messe 2019 steht im Januar an (HOGA), die zweite direkt im Februar (BioFach)! Und dabei wird es sicher nicht bleiben! Volldampf voraus in Richtung Wachstum 😉

Abschließend bleibt noch eines zu sagen – Dankeschön! Danke an alle unsere Kunden, für Euer Vertrauen! Danke an alle unsere Geschäftspartner, für die vielen Möglichkeiten und hilfreichen Tipps! Danke an alle unsere Unterstützer und Helfer, denn ohne Euch ginge nichts! Und danke an alle Freunde und die Familie, für die Begeisterung, für die Unterstützung und den vielen Zuspruch!

Eine Idee zu “2018 – Ein Rückblick

  1. Gerti Schirmer sagt:

    Tolle Produkte, sehr fein und edel im Geschmack!
    Wir verwenden die Steinpilzbutter u.a. für Sahnesoßen (z.B. zu Trüffel-Ravioli) und
    die Gemüsebutter für Kartoffelsuppe. Und die Kräuterbutter ist ohne Konkurrenz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.